Zweirad-Gutachten / Rahmenvermessung
  • Schnelle Schadenaufnahme
  • Schnelle Gutachtenerstellung nach dem Audatex-System
  • Auf Wunsch übernehmen wir die bargeldlose Abwicklung mit der Versicherung
  • Rahmenvermessung m.a.x. Meßsystem

  • Beispiel für ein Vermessungsprotokoll


Wir bieten Ihnen die Lösung Ihrer Probleme - fordern Sie uns !

Wir führen Rahmenvermessungen mit dem m.a.x.-Meßsystem durch.
Das einzige System, das die Vermessung von achsschenkelgelenkten Motorrädern erlaubt.

Warum Fahrwerks- oder Rahmenvermessung?
  1. Neue Reifen gekauft und das Fahrwerksproblem ist immer noch da?
  2. Gebrauchtmotorrad gekauft und Sie sind sich nicht ganz sicher?
  3. Unfall gehabt und der Rahmen könnte vielleicht verzogen sein?
...nach einem Unfall:
  1. Exakter und jederzeit belegbarer Nachweis für den Sachverständigen und Versicherer.
  2. Beim Verkauf als Gebrauchtmotorrad ein Nachweis über den einwandfreien Zustand des Rahmens.
  3. Zur persönlichen Sicherheit, auch bei kleineren Unfällen.
    Das sollte Ihnen Ihre Sicherheit wert sein.
...beim Gebrauchtfahrzeugkauf:
  1. Überprüfung des Motorradrahmens am besten schon vor dem Kauf.
    Viele Gebrauchte weisen leichte Unfallspuren auf.
    Gehen Sie auf Nummer sicher.
...bei Fahrwerksproblemen:
  1. Fehler in der Rahmengeometrie
  2. Verzichten Sie auf Tauschaktionen, bevor Sie nicht wissen woher die Probleme stammen.
...als Teil eines Wertgutachtens:
  1. Sichern Sie mit einer Vermessung den Werterhalt ihres Oldtimers.
    Hierbei ist der Motorradrahmen ein großer Kostenfaktor.
...vor der Restauration:
  1. Die Vermessung des Rahmens vor Beginn der Reparatur oder Restauration erspart Ihnen viel Ärger bei der Ersatzteilbeschaffung und bringt Ihnen Gewißheit.
  2. Vor der ersten Ersatzteilbestellung kann eine Überprüfung des Rahmens sehr viel Geld sparen.





  Links:
Scheibner Limited
Verband der Zweiradsachverständigen
«« zurück